Restaurierung

  • BMW R60/5, in Arbeit

„Der Buddha, die Gottheit, wohnt in den Schaltungen eines Digitalrechners oder den Zahnrädern eines Motorradegetriebes genauso bequem wie auf einem Berggipfel oder im Kelch einer Blüte. Wer das nicht wahrhaben will, erniedrigt den Buddha – und damit sich selbst.“

(Robert M. Pirsig, ZEN und die Kunst ein Motorrad zu warten)

 

BMW Motoren & Getriebe
Wartung und Instandsetzung von BMW Motoren und Getrieben, außerdem Leistungssteigerung und Oberflächen-Finish nach Kundenwunsch

 

 

MV Agusta 150 Sport, Baujahr 1965
Komplettrestaurierung

 

 

Zündapp DB200, Baujahr 1937
Technische Überholung und konservatorische Restaurierung

 

 

Honda CB 500, Baujahr 1971
Erstlack, Originalzustand außer Hochlenker, technische Überholung und konservatorische Restaurierung

 

 

Piaggio Vespa PX200, erste Serie, Baujahr 1982, in Teilen vorhanden, Komplettrestaurierung

 

 

Honda CB 550 F1, Baujahr 1976
Erstlack, Original mit zeitgenössischem Zubehör-Schalldämpfer, Scheunenfund, technische Überholung und konservatorische Restaurierung

 

 

Triumph Speed Triple T300B, Baujahr 1994
Originalzustand, Scheunenfund, Komplettrestaurierung mit kleinen Umbauten

 

 

Yamaha XS 750, 1T5, erste Serie, Scheunenfund, konservatorische Restaurierung

 

 

Honda Sevenfifty, RC42, Baujahr 1993, Originalzustand (außer Auspuffanlage), konservatorische Restaurierung

 

 

Wir freuen uns über das Vertrauen vieler Kunden klassischer Motorräder. Unser Repertoire reicht von der Lackretusche bis zur Komplettrestaurierung inklusive Motor- und Getriebeüberholung. Neben diesen Instandsetzungsarbeitung fallen uns aber auch immer wieder Oldtimer vor die Füße, die wir eigentlich fürs Customizing, also das Umbauen zum Café Racer, Scrambler, Roadster, Flat tracker, Bobber oder einem wilden Cross-Over Eisen gesucht haben. Und dann bringen wir es nicht übers Herz, sie zu schlachten. So progressiv wir beim Umbauen alter Motorräder sind - das Herz von Moto Essence schlägt mindestens genauso fürs Restaurieren. Gern konservatorisch, penibel recherchierend und behutsam - genau so, dass die individuelle Geschichte, die jedes Vintage Bike mitbringt, an Konturen gewinnt. Erneuern, lackieren, verchromen ist oft einfacher. Aber es ist immer auch ein Auslöschen von Patina, die sich das alte Eisen schwer verdient hat!  Deshalb ist das Credo von Moto Essence im Westen von München, immer das Beste aus der bestehenden Substanz zu machen.

Laufende Projekte finder Ihr in unserem Blog.